Spenden und Helfen

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten wie Sie aktiv werden können.

Wenn Sie ein spezielles Projekt oder eine einzelne Einrichtung von uns unterstützen möchten, nennen Sie einfach den jeweiligen Namen bei Ihrer Überweisung. Derzeit helfen uns finanzielle Spenden für folgende Angebote:

Projekte:

  • Mobile Wohnbegleitung
  • Öffentliche Plätze
  • RE_StaRT
  • WundA


Zum Karl-Lemmermann-Haus gehören folgende Einrichtungen:

  • Karl-Lemmermann-Haus
  • Paul-Oehlkers-Haus
  • Tageswohnung Treffpunkt
  • Ambulante Hilfen


Nähere Informationen zu unseren Angeboten erhalten Sie auf unserer Seite.

Feiern und Helfen
Vielleicht steht in nächster Zeit ein Fest bei Ihnen an und Sie wissen nicht, was Sie sich wünschen sollen. Wie wäre es zu feiern und gleichzeitig Gutes zu tun? Suchen Sie sich Ihr Wunschprojekt oder Ihre Wunscheinrichtung aus und bitten Ihre Gäste statt Geschenken Ihr/e Wunschprojekt bzw. -einrichtung zu unterstützen. Gern leiten wir Ihnen Informationsmaterial zum Projekt bzw. zur Einrichtung zu, das Sie den Einladungen beifügen können. Falls Sie Fragen haben, rufen Sie uns gern unter Tel. 0511-410 282-22 an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Patenschaften
Es gibt auch die Möglichkeit durch einmalige oder regelmäßige Zahlungen Patenschaften für Angebote zu übernehmen, die wir ohne finanzielle Spenden leider nicht anbieten können, die aber für Menschen in prekären Lebenssituationen eine wesentliche Unterstützung bei der Stabilisierung der persönlichen Situation sind. Hierzu gehören z.B. besondere Freizeitangebote oder die Gestaltung der Tagesstruktur durch die offene Werkstatt. Falls Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, nennen Sie bei Ihrer Überweisung das Stichwort Patenschaft. Wir leiten Ihre Spende entsprechend zu den aktuellen Angeboten. Falls Sie Fragen zu diesen Angeboten haben, rufen Sie uns gern unter Tel. 0511-410 282-22 an. Wir freuen uns auf das Gespräch!

Selbstverständlich können Sie unsere gesamte Arbeit auch ohne zusätzliche Angaben finanziell unterstützen.

Der Verein Karl-Lemmermann-Haus ist als gemeinnützig anerkannt und stellt Ihnen auf Wunsch gern eine Spendenbescheinigung aus.

Bankverbindung:
Karl-Lemmermann-Haus e.V.; Evangelische Kreditgenossenschaft
IBAN DE 555 206 041 000 006 159 35
BIC GENODEF 1EK1

Sachspenden:
Selbstverständlich nehmen wir auch gern Ihre Sachspenden an. Leider verfügen wir nicht über entsprechende Lagermöglichkeiten und können Sachspenden nur annehmen, wenn aktuell ein entsprechender Bedarf bei Klienten besteht. Sachspenden können wir deshalb nur nach vorheriger Absprache annehmen. Hierzu können Sie uns ebenfalls unter Tel. 0511-410 282-22 erreichen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.